Therapie für Erwachsene

Als akademische Sprachtherapeutin stehe ich Ihnen mit meinem Fachwissen und meiner langjährigen Berufserfahrung zur Verfügung. Kompetent, zielorientiert und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten biete ich Ihnen Diagnostik, Beratung und Therapie folgender Störungsbilder (auch als Hausbesuche!):

  • Aphasie (Sprachstörungen u. a. nach Schlaganfall)
  • Dysphagie (Schluckstörungen)
  • Dysarthrie/Dysarthrophonie (Sprechstörungen/Aussprache/Stimme)
  • Dyspraxien (Störungen der Handlungsplanung und der Motorik)
  • Dysphonie (Stimmstörungen)
  • Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen bei Demenz
  • Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen nach Tumorerkrankungen
  • Schluck-, Sprech- und Stimmstörungen bei Parkinson, ALS oder anderen neurologischen Erkrankungen
  • Fazialis- und Hypoglossusparesen (Gesichts- und Zungenlähmungen)

Schlucktherapie bei Wachkomapatienten und beatmeten Patienten (z. B. mit Trachealkanüle) Beratung bei der Versorgung mit Hilfsmitteln im Bereich der unterstützten Kommunikation

Behandlungsansätze u. a.:

  • NEU: Sprache und Demenz nach Frau A. Tontsch
  • Diagnose und Therapie der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) unter besonderer Berücksichtigung sprachtherapeutischer Aspekte
  • Dysphagietherapie bei ausgewählten neurologisch progredienten Erkrankungen (Parkinson, ALS, u.a.) nach M. Weinert
    und B. Lindner-Pfleghar (Kölner Dyshagiezentrum/ KDZ)
  • Symptomorientierte Stimmtherapie nach W. Tisch
  • Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) nach Frau Dr. Bartolome
  • MODAK- Modalitäten-Aktivierung in der Aphasie-Therapie nach L. Lutz
  • Behandlung von Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis nach Niers
  • Therapie bei Menschen mit Dysarthrie/ Dysarthrophonie nach Dr. Giel
  • F.O.T.T.™ (Therapie des facio-oralen Traktes)
  • Trachealkanülenmanagement bei neurogenen Dysphagien
  • Therapie bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen nach Prüß
  • manuelle Stimmtherapie und -beratung nach Münch
  • funktionale Stimmtherapie nach Gross-Jansen
  • körperorientierte Stimmtherapie – Feldenkrais
  • Atem- und Stimmübungen für die Stimmtherapie nach Schlaffhorst-Andersen
  • Akzentmethode nach Geier-Bruns