PRAXISLEITUNG

Elgin Lorscheidt

Mein Name ist Elgin Lorscheidt und ich bin Diplom Sprachheilpädagogin, Marburger Konzentrationstrainerin und LRS - Therapeutin. Ich absolvierte das Studium zur Sprachheilpädagogin mit Schwerpunkt der Bewegungstherapie an der Universität in Dortmund. Seit ein paar Jahren bin ich selbständig in meiner Sprachtherapiepraxis tätig. Ich therapiere auf 100 qm Praxisfläche und verfüge über einen großen Bewegungsraum.

Als Sprachheilpädagogin steht für mich die Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung der Kommunikation im Mittelpunkt meiner Tätigkeit.

Hierbei biete ich eine umfassende Begleitung, Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit angeborenen oder erworbenen Beeinträchtigungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme oder myofunktionellen Störungen an.

Um die Qualität meiner Therapien und Beratungen zu sichern, nehme ich regelmäßig an Fortbildungen teil. Bisher habe ich mich in diesen Themengebieten weitergebildet:

* Weiterbildung systemisch-lösungsorientierte Beratung, soulutions (2011)

* Weiterbildung zur zertifizierten Lese- und Rechtschreibtherapeutin, dbs (2013)

* Weiterbildung zur Demenzbegleiterin, Malteser-Willich (2013)

* Weiterbildung zur Funktionellen Dysphagie-Therapeutin (FDT), Dr. Bartolome - München (2014)

* Weiterbildung zur Marburger-Konzentrationstrainerin (MKT), G. Krowatschek - Köln (2015)

* Weiterbildung im Bereich Cranio-Mandibuläre-Dysfunktionen (CMD), (2017)

Ich bin Mitglied im dbs (deutscher Berufsverband akademischer Sprachtherapeuten) und bilde mich regelmäßig in unterschiedlichen Bereichen der Sprachtherapie/ Logopädie fort, um meinen Patienten mittels der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen optimal und zielorientiert unterstützen kann zu können.


TEAM

Wir sind ein Team...

... engagierter Therapeuten und bieten Hilfe, Unterstützung und Betreuung für Kinder und Erwachsene. Umfassende Kompetenz, nachhaltige Erfahrungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten aus anderen Fachbereichen und anderen Fördereinrichtungen, sowie viel Freude an der Ausübung unserer Tätigkeit zeichnen uns aus.

Lena Bosse

Titel: staatlich geprüfte Logopädin

* 2011 Abschluss an der Schule für Logopädie am Malteser Krankenhaus St. Anna - Duisburg

Fortbildungen:

* Stimulationstechniken im orofazialen System bei kooperativen und weniger kooperativen Patienten (2019)

* Mit beliebigen Spielen grammatische Zielstrukturen erarbeiten und festigen (2018)

* funktionelle Dysphagietherapie nach Tumorbehandlung (2015)

* Stimmcoaching (2015)

* Diagnostik und Therapie bei Stimmlippenlähmungen (2015)

* Aphasietherapie (2014)

* Mehrsprachigkeit und Sprachentwicklung bei Kindern mit Migrationshintergrund (2014)

* Grammatische Therapie im Vorschulalter (2013)

* Logopädie bei Morbus Parkinson (2013)

* Praxis der Stimmtherapie für Erwachsene (2012)

 

* Unterricht in Stimmbildung und Gesang (Kreismusikschule Viersen)

 

 

(Foto folgt)

Bianca Duckheim

Titel: Bachelor der Rehabilitationspädagogoik - TU Dortmund

* 2010 Bachelorabschluss des Studiums der Rehabilitationspädagogoik - TU Dortmund

Fortbildungen:

* Fernstudium zum diplomierten Legasthenietrainer (EÖDL)

* Zertifikat Trainerin MKT bei G. Wingert, Marburg (2016)

* Grundkurs Akzentmethode bei D. Geier-Bruns, Köln (2013)

* Klinische Dysphasiologie und fiberendoskopische Schluckdiagnostik bei J. Keller, Düsseldorf (2012)

* Wortschatz- und Schnittstellentherapie nach dem patholinguistischen Ansatz bei K. Riederer, Mühlheim (2010)

* Lidcombe-Programm zur Behandlung frühkindlichen Stotterns bei Dr. C. Lattermann und B. Freerk, Düsseldorf (2009)

* Dysarthrie – Dysarthrophonie - Dysarthropneumophonie bei C. Moser-Dobis, Dortmund (2008)

* Stolpersteine, Sackgassen und Wege in der Elternarbeit bei K. Bahrfeck-Wichitill, Holzwickede (2007)